Unternehmen


Die Agrargenossenschaft eG Reichenbach ist ein größerer landwirtschaftlicher Betrieb im nördlichen Vogtland mit einer landwirtschaftlichen Fläche von 1.790 ha im nördlichen Vogtland
(Mittelgebirgsvorland mit rd. 700 mm Jahresniederschlag und Bodenwertzahl 38 bis 40).
Wir sind spezialisiert auf Milchviehhaltung und Bioenergieerzeugung und bauen hauptächlich Futterpflanzen an. Wir erreichen dadurch auf unserem Standort gegenüber reinen Ackerbaubetrieben eine wesentlich höhere Wertschöpfung. Die in großen Mengen anfallenden Gärrestprodukte aus der Biogasanlage stellen einen idealen organischen Dünger zur Nährstoffversorgung der Pflanzen und zur Erhaltung der Bodenfruchtbarkeit dar.  Spezialisierte Mitarbeiter mit den erforderlichen Qualifikationenen als Facharbeiter, Meister bzw. Hochschulabsolventen stehen für ein hohes Niveau der Produktionstechnik ein.
Eigentümer des Betriebes sind 54 Genossenschaftsmitglieder. Die Mitglieder arbeiten auf dem Betrieb oder verpachten ihr Land an uns.